1 religious marriage blessing ceremony wedding abroad canary islands gran canaria spain
3 religious marriage blessing ceremony wedding abroad canary islands gran canaria spain
2 religious marriage blessing ceremony wedding abroad canary islands gran canaria spain
4 religious marriage blessing ceremony wedding abroad canary islands gran canaria spain
5 religious marriage blessing ceremony wedding abroad canary islands gran canaria spain
religious marriage blessing ceremony wedding abroad canary islands gran canaria spain

Religiöse Hochzeitszeremonien auf Gran Canaria

Das spanische Gesetz erlaubt es nur Einwohnern von Spanien (die Kanarischen Inseln mit eingeschlossen) hier rechtsgültig standesamtlich getraut zu werden. Aus diesem Grund sind religiöse und konfessionslose Hochzeitszeremonien sehr beliebt auf Gran Canaria.

Was ist eine religiöse Hochzeitszeremonie?

  • Offizielle religiöse Trauungen auf Gran Canaria müssen von einem Priester oder Pastor, der einer offiziellen Kirche angehört, durchgeführt werden.
  • Wir haben Priester von vielen verschiedenen Kirchen und Religionen, die alle Nationalitäten abdecken.
  • Religiöse Trauungen können an den verschiedensten Orten durchgeführt werden, z.B. in den katholischen Kirchen, der schwedischen Kirche oder der norwegischen Kirche, an Bord einer luxuriösen Yacht, in Country Hotels, privaten Villen oder sogar mit dem Blick auf einen weißen Sandstrand – die Optionen sind endlos.
  • Wenn Sie katholisch sind (und von keiner Ehe in der katholischen Kirche geschieden sind), dann wird Ihre Trauung in der katholischen Kirche von einem katholischen Priester durchgeführt. Die Papierarbeit ist genau die gleiche wie die einer rechtsgültigen katholischen Trauung. Falls Sie von einer Ehe in der katholischen Kirche geschieden sind, empfehlen wir Ihnen eine konfessionslose Trauung an einem anderen Ort außerhalb der katholischen Kirche zu halten.
  • Die religiöse Hochzeit findet nach der standesamtlichen Trauung statt. Die meisten entscheiden sich dazu, dies im Standesamt oder Rathaus in ihrer Heimatstadt zu tun.
  • Eine religiöse Trauung ist nicht rechtsgültig – sie bietet jedoch die Möglichkeit, öffentlich Ihre Bindung zueinander zu symbolisieren, zusammen mit der Segnung Ihrer Ehe in den Augen Gottes.
  • Die meisten Hochzeitspaare betrachten diese Trauung als ihre „tatsächliche Hochzeit“, da dies der Moment ist, in dem sie ihre Liebe und Hingabe füreinander vor ihren Familien und Freunden ausdrücken.

Warum eine religiöse Trauung wählen?

  • Wenn Sie schon in einer standesamtlichen Zeremonie geheiratet haben, ist die religiöse Trauung eine Möglichkeit, ein spirituelles oder religiöses Element zu in Ihrer Ehe zu begrüßen.
  • Ein Standesamt ist womöglich auch nicht der Ort Ihrer Wahl für Ihre Hochzeitsfeier und Sie möchten Ihre religiöse Trauung gerne am Ort Ihrer Träume feiern.
  • Sie können jede Art von Musik für Ihre religiöse Trauung wählen.

Was beinhaltet eine religiöse Trauung auf Gran Canaria?

  • Eine religiöse Trauung läuft genauso ab, wie sie auch in einer Kirche ablaufen würde und der Priester trägt die passenden und entsprechenden Roben zur zugehörigen Kirche und Art der Zeremonie.
  • Die religiöse Trauung kann Lesungen, Hymnen, Gebete und Lieder enthalten, wenn gewünscht.
  • Viele Paare entscheiden sich für traditionelle Hochzeitsmusik, wenn sie ihre religiöse Hochzeitszeremonie in einer Kirche halten. Sie können jedoch jegliche Art von Musik an allen Trauungsorten wählen.
  • Die Braut und der Bräutigam können auch gemeinsam eintreten, die Braut muss nicht von ihrem Vater (oder jemandem in einer ähnlichen Position) hereingeführt und übergeben werden.

Vorteile einer religiösen Hochzeitszeremonie im Ausland nach der standesamtlichen Trauung in Ihrem Heimatland?

  • Die rechtliche Papierarbeit ist in Ihrer eigenen Sprache. Hierdurch vermeiden Sie notwendige Übersetzungen sowie etwaige Schwierigkeiten bei der Anerkennung.
  • Sie können problemlos eine Zweitschrift erhalten, falls nötig.
  • Es gibt keine gesetzlichen Vorschriften, über den Abstand zwischen Ihrer religiösen Hochzeitszeremonie und der standesamtlichen Trauung. Dies ermöglicht Ihnen Flexibilität.
  • Da Sie keine Papiere hier in Spanien unterschreiben müssen, können Sie sich einfach nur zurücklehnen, entspannen und Ihren Urlaub genießen.
  • Sie können Familie und Freunde, die nicht zu Ihrer Hochzeitsfeier nach Gran Canaria kommen können, zu Ihrer standesamtlichen Trauung einladen. So können sie auch ein Teil Ihrer besonderen Erinnerungen sein.